FELDPRÜFTECHNIK BODENLABOR BEGUTACHTUNG ERDSTATIK GRÜNDUNGSEMPFEHLUNG BAUGRUBENABNAHME GEOTECHNISCHE BERATUNG GRUNDWASSERHALTUNGEN BAUÜBERWACHUNGEN BAUZUSTANDSANALYSEN PLANFESTSTELLUNGSMANAGEMENT
Bohrprofil
Direkt zum Seiteninhalt

Labor

Wir verfügen über ein bodenmechanisches Labor in dem wir die wichtigsten bodenmechanischen Versuche wie Kornverteilung, Dichte, Wassergehalt, Zustandsgrenzen, Glühverlust, Kalkgehalt und Proctorversuche durchführen.
  • Memmert Trockenschränke, Inhalt 416 Liter und 153 Liter
  • Nabertherm Muffelöfen, Tmax 1100 °C, Inhalt 9 Liter und 3 Liter
  • zwei Siebmaschinen, Aufnahme je eines kompletten 200mm Siebsatzes
  • Riffelteiler, zur Halbierung von Schüttgutproben
  • Kapillarpyknometer zur Bestimmung der Korndichte nach DIN 18124
  • zwei Elektrisches Fließgrenzengerät gemäß DIN 18122, Teil 1
  • Versuchsgerät zur Bestimmung der Proctordichte, A- und B-Topf nach DIN 18127
  • Ausrüstung zur Schlämmanalyse für Parallelbetrieb bis über 20 Proben
  • vier Präzisionswaagen
  • Stereomikroskop Wild M8
  • drei Exikatoren und sonstiges Zubehör auf ca. 50 m² Fläche
Labor
Copyright © 2018 GeoVersal
Website-Entwicklung:
kloss-webdesign.de
Zurück zum Seiteninhalt